KeepItSimple-Angebot-Webdesign

KEEP.IT.SIMPLE | WEBDESIGN.

Website mit WordPress in 3×3 Schritten

Persönlich, individuell, professionell

Umfangreiche Beratung zu Strategie, Zielgruppen, Umfeld

Optimiert für Suchmaschinen (SEO)

Datenschutz konform (DSGVO)

Für alle Endgeräte (Responsive)

Website-Wartung – in Eigenregie oder mit Wartungsvertrag

100 Tage Service ab Launch

Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

In diesem Sinne gibt es einiges zu tun, damit Ihre Website nicht nur professionell gemacht ist, sondern nach der Erstellung Ihrer Website auch die richtigen Besucher vorbeikommen. Wir brauchen klare Antworten auf die Fragen, welche Inhalte in welcher Form für die Zielgruppe relevant sind, um die gewünschte Reaktion zu erreichen? Wir müssen sicher sein, was auf die Website kommt – und was nicht. Was erwartet Sie also auf unserer gemeinsamen Reise zur Ihrer Website?

Für Kurz & Knackig > Flyer | Mehr Details > Register | Website-Begriffe & Tipps >> KNOW HOW

Wozu brauche ich überhaupt eine WEBSITE?

Eine moderne Website ist heutzutage die Grundausstattung für ein erfolgreiches Unternehmen. Heben Sie sich von der Konkurrenz ab, stellen Sie nützliche Informationen bereit und schaffen Sie einen echten Mehrwert für Ihre Kunden.

  • Digitale Visitenkarte | Ihre Website ist DAS Aushängeschild für Ihr Unternehmen und häufig die erste Anlaufstelle für Ihre Kunden. Eine gepflegte und zeitgemäße Onlinepräsenz ist daher heutzutage ein klarer Wettbewerbsvorteil. Der erste Eindruck zählt – seien Sie professionell und glaubwürdig.
  • Rund um die Uhr und überall | Ihr Unternehmen ist über eine Website 24/7 für Ihre Kunden erreichbar – informativ und kommunikativ. Außerdem erhöhen Sie durch eine Website auch die Reichweite Ihres Unternehmens – potenzielle Kunden suchen im Internet und finden Sie!
  • Informationsplattform | Ihr Unternehmen hat viel zu erzählen (Geschichte, Leistungen, Referenzen, Bilder, etc.). Stellen Sie hier alle Informationen zur Verfügung, die für Sie und Ihre Kunden wichtig sind. Kommunizieren Sie weiterhin wichtige aktuelle Informationen zu Ihrem Unternehmen: geänderte Öffnungszeiten, neue Produkte und Leistungen, Aktionen, etc.. Halten Sie Ihre Kunden auf dem Laufenden!
  • Kontakt und Kundenservice | Ihre Website bietet für Sie und Ihre Kunden viele Möglichkeiten der Kontaktaufnahme (klassische Telefonnummer, Kontaktformular, Newsletter, Google-Karte, Social Media-Verlinkung). Nutzen Sie diese Möglichkeiten für einen verbesserten Kundenservice.
  • Einnahmequelle | Eine Website kann dauerhaft für zusätzlichen Umsatz sorgen, den Sie “Offline” wahrscheinlich nicht erzielen würden. Wird z.B. ein Onlineshop auf der Website integriert, erhalten Sie einen weiteren Absatzkanal für Ihre Produkte und können so überregional und sogar international verkaufen.

 

Es gibt doch Website-Baukästen. Wozu brauche ich da noch einen WEBDESIGNER?

Für die Erstellung und das erfolgreiche Betreiben einer Website sind vielfältige Kompetenzen notwendig:

  • Projektmanagement Know-How, strategisches und analytisches Denken sowie Empathie für Zielgruppen
  • Technisches Verständnis zum “Internet” und rechtliches Wissen
  • Gefühl für gute Texte und Inhalte sowie Kenntnisse zu Design und Marke – um nur die Wichtigsten zu nennen.

Grundsätzlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass jeder eine WordPress-Website erfolgreich selber betreiben kann (siehe 3| BETRIEB – worauf es für den erfolgreichen Betrieb Ihrer Website ankommt).

Für die Erstellung (oder Auffrischung) einer Website bringt ein professioneller Webdesigner jedoch wertvolle Erfahrungen und Kompetenzen mit, die von Anfang an für einen professionellen Webauftritt Ihres Unternehmens sorgen. Dieser ist nämlich deutlich komplexer, als nur einige Texte und Bilder im Internet verfügbar zu machen. Neben dem Design und den richtigen Inhalten greifen viele grundlegende “technische” Bereiche ineinander – ein Webdesigner weiß genau wie:

  • Ersteinrichtung | Webhosting (Anbieter, Tarif), Domain, E-Mail-Postfächer, WordPress-Installation
  • SEO | Suchmaschinenoptimierung für eine gute Platzierung in der Google-Suche
  • Performance und Sicherheit | Geschwindigkeit, Stabilität, Browserkompatibilität, Optimierung für Endgeräte, Schutz vor Hacker-Angriffen
  • Datenschutz | DSGVO-konform mit Impressum und Datenschutzerklärung, Beachtung Copyright, Urheberrechte (Achtung: ein Webdesigner ist kein Rechtsanwalt).

Ihr Webauftritt ist Ihre digitale Visitenkarte und so viel mehr. Eine ungenügende technische, funktionelle oder optische Website fällt negativ auf Sie und Ihr Unternehmen zurück und könnte Kunden abschrecken. Vertrauen Sie daher einem professionellen Webdesigner und sehen Sie Ihre von ihm gestaltete Website als Investition in Ihr Unternehmen. Der Betrieb kann nach Schulung gut in Eigenregie erfolgen – oder natürlich weiter durch den Webdesigner.

KeepItSimple_Flyer_Webdesign

KIS-Beratung_400 BERATUNG. | Strategieentwicklung, Analyse von Zielen, Zielgruppen, Umfeld, Projektmanagement

keep it simple Manuela Strehober - KIS MehrWert 400
 UND MEHR. | Fotoarbeiten, Corporate Design, Logos, Printmaterial

In der 1. Phase geht es darum, uns kennenzulernen, die Ziele festzulegen, das Vorgehen strategisch, inhaltlich, grafisch und funktional zu planen und bereits ein erstes Bild von der Website zu haben.

> Ein bestätigtes Angebot und Konzept sowie ein Prototyp der Website sind das konkrete Ergebnis dieser Phase.

 

1| Kostenlose Erstberatung & Briefing

„Wie schön, dass wir uns kennenlernen!“

Anhand meines strukturierten Briefing-Fragebogens besprechen wir Ihre Ziele, Anforderungen und Wünsche. Ich höre Ihnen zu und freue mich auf Ihre Vorstellungen! Gemeinsam schauen wir uns an, was bereits vorhanden ist und überlegen zunächst auf einer hohen Flughöhe, was Ihre Website können und wie sie aussehen soll?

Natürlich erkläre ich Ihnen auch mein bewährtes Vorgehen und warum ich dabei WordPress verwende.

2| Angebot & Projektbeschreibung

Basierend auf Erstberatung & Briefing durchdenke ich das Projekt von A-Z, erstelle eine grobe Projektbeschreibung für die Umsetzung und mache Ihnen ein konkretes Angebot zu Leistungen, Zeit und Kosten.

Sobald Sie mir dieses Angebot bestätigen, sage ich: „Vielen Dank für Ihr Vertrauen und auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit“. 

3| Analyse & Konzeption & Prototyp

Ich lege jetzt nicht einfach los, sondern analysiere gemäß unseres Briefings und je nach Umfang unseres Projekts Ihr Unternehmen, die Zielgruppe und den Markt. Schließlich wollen wir sicher sein, was auf die Website kommt (und was nicht), was die Zielgruppe benötigt und wie Sie sich vom Wettbewerb abheben können.

Auf dieser Grundlage  erstelle ich je nach Umfang des Projektes auf jeden Fall einen Prototypen, damit Sie von Anfang an ein Bild von Ihrer späteren Website erhalten.

In diesem kreativen Prozess halte ich wesentliche funktionale, grafische und inhaltliche (SEO – suchmaschinenrelevante) Eckpunkte in einem Konzept fest, die ich mit Ihnen abstimme und mir abschließend für die finale Umsetzung von Ihnen bestätigen lasse.

In dieser Phase geht es darum, Angebot und Konzept umzusetzen. Das bedeutet a) Ihrer Website einen Namen und ein Zuhause zu geben und WordPress mit allem, was dazu gehört, aufzusetzen, b) alle Inhalte einzubauen oder zu produzieren und der Website ihren Look zu geben sowie c) die Installation bei Ihrem Webhoster einzurichten und alles auf Herz und Nieren zu prüfen.

> Nach Ihrem finalen OK ist das konkrete Ergebnis dieser Phase eine Website, die darauf wartet, gelauncht zu werden.

 

4| Technische Umsetzung

In diesem Schritt geht es um die Einrichtung der Domain, die Suche nach einem passenden Webhoster und die Einrichtung des E-Mail-Postfachs.

Parallel baue ich die WordPress-Installation des Prototyps technisch weiter aus (Schutz, Endgeräte-Optimierung, Monitoring).

5| Inhaltliche Umsetzung & SEO & Datenschutz

Nachdem das Fundament gelegt ist, wird die Website nun um Inhalte ergänzt: Texte, Bilder, Grafiken, Funktionen. Und natürlich erhält das Design den letzten Schliff.

Ich führe in diesem Schritt auch erste Schritte für die Suchmaschinenoptimierung durch und lasse über e-Recht24 DSGVO-konform Impressum und Datenschutzerklärung erstellen.

6| Testen & Abnahme

Um sicherzustellen, dass nach den vielen zwischenzeitlich erfolgten Schritten eine fehlerfreie und einwandfrei funktionierende Website entstanden ist, kommt nun das große Testen. Diese Tests führe ich laufend sowohl beim Prototypen als auch nach Umzug der Website zu Ihrem Webhoster durch. Fehler werden erfasst und bereinigt.

Abschließend geben Sie mir das finale OK für den Launch.

In der abschließenden Phase geht es darum, Ihre Website auf die Reise ins Internet zu schicken und auch Google davon in Kenntnis zu setzen. Und damit Sie lange Freude und Erfolg haben, erhalten Sie von mir eine umfangreiche Übergabedokumentation, eine Schulung zu Bedienung und Wartung der Website, meinen Service für die ersten 100 Tage ab Launch und falls gewünscht einen Wartungsvertrag.

> Das konkrete Ergebnis dieser Phase ist Ihre im Internet erreichbare Website und die Sicherstellung des Betriebs für die Zukunft.

 

7| Launch & Google

Ich schicke Ihre Website auf die Reise ins Internet, wünsche Ihnen „Viel Erfolg und Freude mit Ihrer Website!“ und lasse die Website durch Google indizieren.

8| Übergabe & Schulung & 100 Tage Service

Ich erstelle eine umfangreiche Übergabedokumentation für Sie – alle wichtigen Daten und Informationen zu Ihrer Website in einem Dokument. Sie erhalten zudem eine Schulung zum Umgang mit Ihrer Website (inhaltliche, technische Pflege) und meinen Service für die ersten 100 Tage ab Launch.

Meine Rechnungstellung erfolgt ebenfalls in diesem Zusammenhang. 

9| Wartung

Dauerhaft wichtig: technische und inhaltliche Pflege der Website, in Eigenregie oder per Wartungsvertrag mit mir. In der Schulung erkläre ich Ihnen gern, worauf es ankommt. Sollten Sie für die Wartung keine Zeit haben, können wir auch gern einen Wartungsvertrag abschließen und ich übernehme die Wartung für Ihre Website.

 

Worauf kommt es zukünftig für den erfolgreichen Betrieb Ihrer Website an?

  • Bleiben Sie aktuell und informiert | Zielgruppe, Trends, Wettbewerber, Gesetze
  • Aktualisieren Sie regelmäßig den Content |Texte, Inhalte, Design, SEO, Marketing
  • Machen Sie regelmäßig Sicherheitsupdates | Webhoster, WordPress, PHP, SSL-Zertifikate, rechtliche Updates
  • Denken Sie an regelmäßige Backups der wichtigsten Dateien
  • Betreiben Sie System-Monitoring | Wertvolle Informationen zu Stabilität, Usability, Sicherheit, Analytics

Reden wir miteinander.

Wollen Sie mehr erfahren? Sind Sie an meinem Angebot interessiert? Möchten Sie EINFACH. GUT BERATEN. werden FÜR IHREN WEBAUFTRITT?